Inhalt - Gesellschaft für Agrarrecht

Schweizerische Gesellschaft für Agrarrecht

Die Schweizerische Gesellschaft für Agrarrecht kümmert sich um die Weiterentwicklung des Agrarrechts. Sie publiziert Blätter für Agrarrecht mit juristischen Beiträgen zum Recht des ländlichen Raums (Bodenrecht, Pachtrecht, Agrarrecht). Wichtige Bundesgerichtsurteile werden kommentiert. Einmal pro Jahr findet eine Weiterbildungsveranstaltung statt, um aktuelle Themen vertieft zu behandeln.

Die SGAR arbeitet mit Juristen, Bundesämtern, der Universität Luzern und dem Schweizer Bauernverband zusammen. Als rechtlich unabhängiger Verein informiert die SGAR neutral und objektiv.

Zur Homepage der SGAR