Hauptinhalt

Bodenrecht

Das Herz der landwirtschaftlichen Gesetzgebung bildet das Bundesgesetz über das bäuerliche Bodenrecht (BGBB). Dieses enthält die Bestimmungen zum Kauf von landwirtschaftlichen Grundstücken und Gewerben sowie für das Inventar im Erb- wie auch im Vorkaufsfall. Zusammen mit den öffentlich-rechtlichen Vorschriften bilden sie die Basis für den Verkauf von landwirtschaftlichen Objekten innerhalb der Familie wie auch an Drittpersonen. 

Wir unterstützen Sie bei folgenden Fragen rund um das Bodenrecht:

  • Beurteilung ob Grundstück oder Gewerbe im Sinne des BGBB
  • Berechnung Gewinnanspruch
  • Zuweisung Grundstücke oder Gewerbe bei Erbteilung oder im Vorkaufsfall
  • Ausübung Vor- und Rückkaufs- sowie Kaufrecht
  • Auflösung Gesamt- und Miteigentumsverhältnisse
  • Kauf und Verkauf landwirtschaftlicher Objekte inkl. Vertragsgestaltung

 

Mehr zum Thema: Fachartikel und Downloads