Inhalt - Lohnwesen

Lohnwesen

"Weil der Lohn ist für alle wichtig, sollte auch sein dessen Berechnung richtig."

Jeder Arbeitnehmende erhält für seine erbrachte Arbeitsleistung ein Entgelt. Der Arbeitgebende muss den Lohn am Ende des Monats auszahlen, sofern nichts anderes vereinbart worden ist. Auf der Lohnabrechnung muss ersichtlich sein, wie sich der Lohn (Zuschläge und Abzüge) zusammensetzt. Damit mögliche Streitigkeiten vermieden werden können, ist es wichtig, die richtigen Ansätze zu verwenden.


Für den Lohn sind folgende Faktoren massgebend:

  • Gesetzliche Grundlagen (gemäss OR und Normalarbeitsvertrag)
  • Arbeitszeit, Freizeit, Ferien, Feiertage
  • Familienzulagen
  • Quellensteuer
  • Versicherungsabzüge
  • Kostgeldentschädigung

 

Weitere wichtige Punkte sind:

  • Erstellen der Lohnausweise
  • Meldung an Versicherungsanstalten (AHV, PK, UVG)
  • Arbeitsrechtliche Aspekte
  • Abgleichung mit der Buchhaltung
  • Downloads

  • Artikel zum Thema